Wie entfernt man Körperbehaarung effektiv?

Haarentfernung am Unterschenkel / Epilation von Beinbehaarung

Das haarige Problem an den Beinen und Füßen betrifft zwar meistens eher die Frauen, aber auch viele Männer ? vor allem Sportler ? sorgen regelmäßig für ein glattes und seidig glänzendes Gefühl an Beinen und Füßen. Ob im Winter oder Sommer, bei Frauen ist eine starke Beinbehaarung meist nicht gerne gesehen. Vor allem, beim Tragen von Röcken und Kleidern können sichtbare Haare an den Unterschenkeln als unästhetischer Makel empfunden werden.

Haut und Haare an Beinen und Füßen

Die Hautbeschaffenheit an Beinen und Füßen ist individuell unterschiedlich, kann aber in der Regel recht unkompliziert enthaart werden. Grundsätzlich ist der Bereich an den Beinen und Füßen im Vergleich zu anderen Körperpartien eher unempfindlich. Dennoch gibt es natürlich Menschen, welche Hautprobleme oder sogar Neurodermitis haben und hier sehr gut überprüfen müssen, welche Methode sie zur Haarentfernung anwenden.

Methoden zur Haarentfernung an Beinen und Füßen
Die häufigste Methode ist jene der Nassrasur, sowohl bei Frauen als auch Männern. Dies erfolgt in Form eines einfachen Rasierers, dessen Klinge regelmäßig ausgetauscht werden kann. Andere wiederum schwören auf die Trockenrasur. Empfehlenswert ist immer, eine gute Pflege nach der Enthaarung aufzutragen, um Hautreizungen an den frisch rasierten Beinen und Füßen zu vermeiden. Frauen nutzen gerne zur Enthaarung ihrer Beine und Füße Wachsstreifen, welche heiß aufgetragen werden. Man wartet, bis das Wachs abkühlt und zieht das erkaltete Wachs wieder ab, wobei hier die Haare am Wachs kleben bleiben. Auch das Auftragen von Enthaarungscremes ist häufig üblich. Dies kombiniert man am besten mit einer warmen Dusche. Man stellt sich unter die Dusche, gibt anschließend die Creme auf die Beine und Füße, wartet einige Minuten und wäscht dann die ganze Creme wieder komplett ab. Auch Dauerlösungen mittels Laser werden angeboten. Hier wird die Haarwurzel verödet, damit keine neuen Haare an Beinen und Füßen nachkommen.

Haben Sie eine Frage zu oder Erfahrung mit der Entfernung von Beinbehaarung?