Wie entfernt man Körperbehaarung effektiv?

Dauerhafte Haarentfernung & kosmetische Enthaarung - Diktat der Schönheit

Übermäßiger und unerwünschter Haarwuchs kann ein kosmetisches bzw. ästhetisches Problem darstellen, weil Haare an den falschen Stellen nach dem heutigen Attraktivitäts-Empfinden ungepflegt aussehen. Wer unter starker Körperbehaarung leidet, sollte sich von einem Arzt oder in der dermatologischen Abteilung einer Klinik gründlich untersuchen lassen. Unabhängig ob Mann oder Frau kann jeder sein haariges Problem im Regelfall relativ einfach lösen. Professionell eingesetzte Methoden zur dauerhaften Haarentfernung sind moderne Laser , die nach dem IPL oder ELOS Verfahren, aber auch unbekanntere Techniken wie die Elektro- und Photo-Epilation oder das SIM Verfahren. Selbst für den Gebrauch zuhause sind Harrentfernungs-Lasergeräte (z.B. RIO) im Angebot. Von einer temporären Enthaarung oder Dauerhaftigkeit spricht man bei Verwendung von Cremes oder Sprays, Wachs in Kalt- und Heißform, Rasierern und elektrischen Epiliergeräten. Besonders alternative Methoden wie die Körperhaarentfernung mittels Halawa, Luffa Schwamm (Seegurke) oder Enthaarungspads sind immer stärker im Kommen.



Wenn es um permanente Haarentfernung geht, steht der Betroffene also vor der Qual der Wahl. Leider ist die Qual dabei nicht nur im übertragenen Sinne zu verstehen, denn bei vielen der vorgestellten Behandlungsformen ist mehr oder minder schmerzhafte Prozedur nicht zu vermeiden. 

Wer sich teure Enthaarungssitzungen beim Dermatologen oder Kosmetiker nicht leisten kann oder will, kann sich den preiswerteren, temporären Enthaarungsmethoden zuwenden:


Methode mit Rasierern
Werden die Haare mit einem Rasierer entfernt, hält der Erfolg höchstens zwei bis drei Tage an. Wer einen Klingenapparat nutzt, sollte die Haut feucht halten. Bei einem elektrischen Rasierer gleitet der Apparat besser über die trockene Haut.

Methode mit Enthaarungscremes
Haarentfernungscremes werden als Creme, Lotion oder Schaum angeboten. In ihrer Wirkung sind sich alle ähnlich. Vor der Behandlung sollte man in der Armbeuge testen, ob das Mittel vertragen wird oder Juckreiz, Brennen oder Rötungen auslöst. Die Mittel enthalten einen Stoff, der das Haarkeratin abbaut. Die Wirkung hält etwa zehn Tage an, bis die neuen Haare nachwachsen.
Die Anwendung der Cremes ist einfach und schmerzlos. Die Haut wird nass gemacht bevor die Creme aufgetragen wird, die zwanzig Minuten einzieht und danach mit einem Spachtel abgeschabt wird. Die Haut wird abgespült und eingecremt. Für die Bikinizone oder die Achselhöhlen eignen sich Cremes für sensible Haut, die auch im Gesicht benutzt werden dürfen.

Endlich - eine Methode zur dauerhaften & nachweislich schmerzfreien Haarentfernung zu Hause

Haarentfernung mit Silk'n SensEpil - dieses neuartige Haarentfernungssystem arbeitet mit der sanften Energie von Lasern und Licht. Es eignet sich für die dauerhafte Haarentfernung am ganzen Körper, also auch für das Gesicht und die Bikinizone.
Das leichte, kompakte und formschöne Gerät ist weltweit in Schönheitskliniken und Beautyzentren im Einsatz. Sie werden absolut schmerzfreie, schonende und zugleich effektive und klinisch getestete Haarentfernung erleben. Für die Behandlung beider Beine sind etwa 30 Minuten erforderlich.
Typische Begleiterscheinungen wie gerötete Haut, eingewachsene Haarwurzeln oder Hautdellen gehören mit diesem kleinen Wundergerät der Vergangenheit an. Das Gerät ist für jeden Haut- und Haartyp, für Mann und Frau geeignet. Auch graues Haar oder Haare auf sehr heller Haut lassen sich uneingeschränkt mit dem kleinen Gerät behandeln.

Eine echte Innovation auf dem Gebiet der dauerhaften Haarentfernung zu Hause - lesen Sie mehr über das Gerät und bestellen Sie es bei Amazon.de!

Weitere Mittel zur Entledigung unerwünschter Behaarung

Kaltes oder warmes Wachs / Waxing
Gründlich und dauerhaft, aber schmerzhaft ist die Haarentfernung mit warmen oder kalten Wachs. Bei der kalten Methode werden Wachsstreifen oder Wachs aus der Tube angeboten. Die Beine werden mit Wachs bestrichen, darüber werden Stoffstreifen gelegt oder die fertigen Streifen werden auf die Haut gedrückt. Nach ein paar Minuten werden die Streifen mit einem Ruck abgezogen. Bei der Anwendung mit warmen Wachs wird das Wachs erhitzt, dann auf die Beine gestrichen und abgezogen, wenn es erkaltet ist. Die Haut ist glatt und der Erfolg hält etwa vier Wochen. Eine Sonderform der Wachsbehandlung ist das Brazilian Waxing.

Epiliergeräte für den Hausgebrauch

Elektrische Epiliergeräte für den Einsatz zu Hause entfernen lästige Haare für circa sechs Wochen. Die Haut muss völlig trocken sein. Die Haare werden von rotierenden Pinzetten an den Wurzeln entfernt. Mit Hilfe einer Einfädelkammer am Pinzettenkopf werden immer mehrere Haare erfasst, so dass die Behandlung schnell voran geht. Sogar sehr kurze Haare ab 0,5 mm Länge werden durch die Epilation schnell und gründlich entfernt.



Haben Sie eine Frage oder einen guten Enthaarungstipp?

7 Kommentare

Seite 1 von 1 1

#6 Lara schrieb am 14.09.2011 17:17 antworten

Hallo zusammen,

ich habe mir das Gerät geholt und es ist wirklich super. Allerdings gibt es eine Unsicherheit... Ich würde die haarentfernung gerne am Bauch und rücken durchführen, allerdings habe ich Angst, dass das Gerät Schäden an den Eierstöcken oder anderen inneren Organen verursacht und ich keine Kinder mehr kriegen kann... Hat da jemand Erfahrung??????????

#7 Bob schrieb am 26.07.2012 16:58 antworten

Da IPL mit Licht geht und nicht mit Röntgenstrahlung kannst du getrost davon ausgehen, dass, sofern das Gerät keine zentimetertiefen Löcher in die Haut brennt, auch eine Organe beschädigt werden.

Gut, die Antwort kam spät, aber jetzt kannst du dir Bauch und Rücken enthaaren und Babys kriegen und die dann auch enthaaren.

#4 Mara Fickenscher schrieb am 02.05.2011 16:25 antworten

Ich habe haar im Gesicht, so seitlich von Kie, das haar sieht so aus wie bart, ist dick, und wachs schnell, ich muss ständig mit pinzet entfernr, aber macht die haut kaputt, weil ich merke dass, mit den haar kommt haut mit..was kann ich machen?

Vielen Dank

#5 Yasemin schrieb am 03.05.2011 09:46 antworten

Hallo Mara, wenn es sich um dunkle Haare handelt, würde ich zu einem guten Kosmetikstudio gehen und nach der IPL Haarentfernungsmethode fragen. Nach wenigen Behandlungen wird die Haarwurzel dauerhaft zerstört, es kann nichts mehr nachwachsen. Ist zwar für die Haut auch etwas anstrengend, Rötung oder leichte Schmerzen kommen vor, aber das klingt schnell ab. Gruß, Yasemin

#2 Tom Glasauer - Dauerhafte Haarentfernung schrieb am 17.08.2010 10:44 antworten Homepage

Guter Artikel. Die psychischen Implikationen eines übermäßigen Haarwuchses werden meist unterschätzt. Die Frage ist nur, was bedeutet "übermäßiger Haarwuchs"? Wer kann hierfür eine Definition geben? Ist es nicht jedermanns (jederfraus) individuelle Sache, das zu definieren?

#1 Marita schrieb am 14.08.2009 17:53 antworten

Hat jemand einen Tipp, wie ich bei meinem Freund die Behaarung am unteren Rücken, also das, was hinten über der Badehose herausblitzt, möglichst sanft und langanhaltend entfernen kann? Er sträubt sich gegen chemische Enthaarungsmittelchen (was mir persönlich auch nicht so sympathisch ist). Und da bei ihm der Bereich sehr empfindlich ist, zumindest behauptet er das, fällt Wachs oder sowas auch aus. Hat jemand vielleicht Erfahrung damit und ne gute Idee? Danke schonmal!

Gruß, Marita

#3 chris schrieb am 08.09.2010 21:37 antworten

Hallo Marita,

 

ich hatte dasselbe Problem und bin bei der IPL-Technik gelandet.

Lass dir einfach ein Angebot zukommen von www.ipl-deutschland.de oder einfach da anrufen.

 

www.ipl-deutschland.de/beauty-line/displayLandingPage.do